Drucken

Name:

Ryoga Hibiki

Alter:

16 Jahre

Geschlecht:

männlich

Fluch:

Ferkel (P-Chan) (Heituenniichuan)

Eigenschaften:

einsamer Wanderer, schläft als P-Chan gerne in Akanes Bett

Ist verliebt in:

Akane Tendo

Freunde/Feinde:

Akane Tendo, Ranma Saotome, Kuno Tatewaki, Mousse, Shampoo, Ukyo

Besonderheiten:

sehr schlechter Orientierungssinn

Hinter ihm her sind:

Akari Unryu

Beschreibung:
Ryoga war früher mit Ranma zusammen in der Unterstufe in einer Klasse. Ranma hat ihm immer sein Mittagessen geklaut und Ryoga hat ihn deswegen zu einem duell aufgefordert. Leider hat sich Ryoga auf dem Weg zum vereinbarten Platz verlaufen und kam eine Woche zuspät an. Daraufhin ist er Ranma nach China gefolgt wo er von Ranma’s weiblicher Persönlichkeit in die Quelle des ertrunkenen schwarzen Ferkels geschubst wurde. Seitdem nimmt er bei Kontakt mit kaltem Wasser die gestalt eines kleinen Ferkels an. Unter dem Namen P-Chan lebt er manchmal im Haus der Tendos und ist Akanes Hausferkel. Seit sie ihn aufgenommen hat ist er unsterblich in sie verliebt. Er ist allerdings viel zu schüchtern um Akane seine Gefühle je offenbaren zu können. Noch dazu hat Ryoga den schlechtesten Orientierungssinn den man sich vorstellen kann.